Elithera® Rückentraining – Präventionskurs

Der achtwöchige Rückentrainingskurs ist von den Krankenkassen nach § 20 SGB 5 anerkannt und wird Ihnen somit bezuschusst.

Erfahren Sie alles rund um das Thema Rücken und wie Sie Ihre Rückengesundheit selbst und aktiv in die Hand nehmen können. Sagen Sie dem Rückenschmerz den Kampf an!
Ausgehend von unserem Eingangscheck finden Sie mit uns den Einstieg in Ihr eigenes, für Sie geeignetes Rückentraining.

Das Konzept des Elithera® Rückentrainingskurses beruht auf modernen Erkenntnissen zur Prävention von Rückenschmerzen und ist dementsprechend ganzheitlich ausgerichtet.

Acht Wochen lang bauen Sie Ihr eigenes, vielfältiges Muskelfunktionstraining mit Haltungsschulung (inkl. Ergonomieberatung) auf. Sie erlernen Entspan­nungs­möglich­keiten. Auch Schmerzbewältigung wird zum Thema gemacht, damit Sie anschließend in ein dauerhaft bewegtes Leben starten können.

Das Elithera® Rückentraining ist speziell von Elithera entwickelt und wird exklusiv nur in den Elithera Standorten angeboten. Es ist im Rahmen der Gesundheitsförderung § 20 Abs.1 SGB 5 von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und je nach Krankenkasse vollständig oder überwiegend erstattet.

Hier finden Sie ein Elithera Gesundheitszentrum in Ihrer Nähe. Bitte erkundigen Sie sich, ob diese Leistung vor Ort angeboten wird!

Im Dezember: Der Elithera Adventskalender – exklusive Angebote für Ihre Gesundheit

Ganz egal, ob Sie sich oder Ihren Lieben etwas Gutes tun möchten – unsere präventiven, therapeutischen Behandlungen sind das perfekte Geschenk für jeden Anlass. Unser Adventskalender ist eine Elithera Tradition und wird jedes Jahr mit Spannung erwartet. Auch dieses Jahr haben wir ganz besondere Angebote für Sie zusammengestellt. Der Elithera Adventskalender ist ab sofort bei allen teilnehmenden Elithera Partnern erhältlich.

> mehr lesen

Laufen im Winter: Diese Tipps von Duathlon Weltmeisterin Jasmin Brammert sind Gold wert.

Gerade mal zwei Monate ist es her, da holte Herforderin Jasmin Brammert Gold in der Duathlon Langdistanz in Zofingen. Nach 10 km Laufen – 150 km Rad fahren – 30 km Laufen, ließ sie ihre Konkurrentinnen hinter sich. Solche sportlichen Höchstleistungen sind nur durch kontinuierliches Training möglich. Bedeutet: ob die Sonne brennt oder klirrend kalte Luft unseren Atem vernebelt – es wird sich bewegt, aber bitte richtig und adäquat dosiert.

Hier die Tipps unserer Running Expertin …

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK