Impressum / Anbieterkennzeichnung (nach §5 Telemediengesetz TMG)

Informationsanbieter

(verantwortlich für den Inhalt)

Elithera Gesundheitszentrum Kalefeld
Ivonne Fernkorn-Aue
Auetalstraße 59
37589 Kalefeld

Tel.: +49 (5553) 919120
Fax: +49 (5553) 919163
E-Mail: i.fernkorn@fernkorn-physio.de

Handelsregister:
Steuer-Nr.: 012/112/05468
Ust-IDNr.:

Berufsbezeichnung: Physiotherapeut, Land, in welchem die Berufsbezeichnung vergeben wurde: Deutschland Zuständige Kammer: Niedersachsen, Mitglied im Bundes-/Landesverband = Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten — IFK e. V., Gesundheitscampus-Süd 33, 44801 Bochum, Tel.: 0234 97745-0 Berufsrechtliche Regelungen: Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG) Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Northeim, Wolfshof 10, 37154 Northeim, Tel.: 05551 / 708583

 

Disclaimer
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die hier gegebenen Informationen erfolgten zur Erfüllung nachfolgend genannter gesetzlicher Verpflichtungen:

  • § 5 und § 6 Telemediengesetz (TMG)
  • § 4 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • § 312c Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • § 1 BGB-Informationspflichten-Verordnung (BGB-InfoV)

Streitschlichtung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hinweise zu Urheberrechten von Bildern:
Ivonne Fernkorn-Aue
Elithera
@pixdesign123/Fotolia.com

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Kalefeld
Ivonne Fernkorn-Aue
Auetalstraße 59
37589  Kalefeld

Tel: +49 (5553) 919120
Fax: +49 (5553) 919163
Kontakt
Medizinisches Gesundheitstraining

Hast du Beschwerden im Knie? Ziept es in der Schulter? Hast du es im Kreuz ?

Wir helfen dir mit speziellen Kursen die Beschwerden zu lindern!!!

> mehr lesen

Neue Hüfte, neues Leben?

Sägen, bohren, hämmern … Bei der Frage: „Was bin ich von Beruf?“, würde dem ein oder anderen wohl als Erstes ein Handwerker zu diesen Tätigkeiten einfallen. Fast richtig. Gemeint sind hier allerdings die typischen Handgriffe eines orthopädischen Chirurgen beim Einsetzen einer neuen Hüfte. Taugt die alte Hüfte nichts mehr gibt’s ja zum Glück ein Ersatzteil, das Schmerzfreiheit und eine ganz neue Beweglichkeit verspricht. Doch ist das wirklich immer so?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK