Patientenbefragung

FrageBewertung
1. Bewerten Sie bitte die Kompetenz der Mitarbeiter an der Anmeldung.*
2. Bewerten Sie bitte die Freundlichkeit der Mitarbeiter an der Anmeldung.*
3. Konnte Ihren Terminwünschen entsprochen werden?*

  

  

4. Bewerten Sie bitte die Kompetenz Ihrer Therapeuten (Physio-, Trainings- und Ergotherapie, Massage).*
5. Bewerten Sie bitte die Freundlichkeit Ihrer Therapeuten (Physio-, Trainings- und Ergotherapie, Massage).*
6. Fühlen Sie sich über alle Therapie- und Trainingsangebote ausreichend informiert?*

  

  

7. Bewerten Sie bitte die Sauberkeit des Hauses?*
8. Bewerten Sie bitte das Platzangebot im Haus? (Umkleidekabinen, Toiletten, Eingangsbereich, Therapieräume, Trainingsbereich, Wartebereich)*
9. Empfehlen Sie einem Freund oder Bekannten unsere Einrichtung weiter?*

  

  

10. Teilen Sie uns bitte Ihre Gesamtzufriedenheit mit.*
11. Teilen Sie uns bitte Ihr Alter und Geschlecht mit.


12. Hier können Sie gerne Kommentare, Anregungen, Beschwerden und Verbesserungsvorschläge angeben


15. Wenn Sie möchten, können Sie uns hier Ihren Namen, Telefonnummer und Emailadresse mitteilen. Alle Angaben sind freiwillig und werden streng vertraulich behandelt.



  

Ihr Ansprechpartner
Sport Reha Vlotho GmbH & Co. KG
Athina Tsiamitrou
Lange Str. 80
32602 Vlotho

Tel: +49 (5733) 8710180
Kontakt
Schlaganfall: und auf einmal ist man hilflos. Schnelles Handeln kann Leben retten!

Wissen Sie was ein FAST-Test ist? „Fast“ ist das englische Wort für schnell und genau das ist es, worauf es bei Verdacht auf einen Schlaganfall ankommt. Schnell handeln, denn bei dieser plötzlichen und tückischen Erkrankung zählt jede Sekunde. Oft sind Betroffene auf beherzte und versierte Helfer angewiesen, weil sie sich selbst nicht mehr helfen können. Wie Sie mit dem FAST-Test binnen kürzester Zeit die typischen Symptome eines Schlaganfalls erkennen können …

> mehr lesen

Kopfschmerzen: launisch und wechselhaft wie Aprilwetter. Bei welchen Arten von Kopfschmerzen kann Physiotherapie helfen?

„Als wenn da einer mit nem Messer …!“ Pochend, stechend, ziehend, dumpf, klopfend, drückend … Die Auswahl an Empfindungen ist groß und wird nur durch die Anzahl der Auslöser getoppt. Jeder von uns hat so seinen ganz persönlichen Kopfschmerz. „Immer wenn“ … „Dann …“! Erkennt man den kausalen Zusammenhang, hat man meist schon gewonnen, weil kritische Situationen einfach vermieden werden können. Aber was ist, wenn die Ursache nicht logisch oder erfahrungsgemäß abzuleiten ist? Wenn es uns plötzlich erwischt? Wir wissen längst, dass da, wo Schmerz als Symptom empfunden wird, nicht zwingend auch die Ursache lokalisiert sein muss. Den Ursprung herauszufinden, stellt bei Kopfschmerzen die größte Herausforderung dar, ist aber entscheidend für eine erfolgreiche Behandlung. Bei welchen Arten von Kopfschmerzen kann Physiotherapie helfen?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK