Pilates

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die auf dem Gleichgewicht von Körper und Geist basiert. Mit diesem ganzheitlichen Training werden vor allem Ihre tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen, die für eine richtige und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Sie können Verspannungen entgegenwirken und die Kontrolle über Ihren Körper erhöhen.

In das Kraftzentrum atmen

Bewusste Atmung spielt bei Pilates eine wichtige Rolle. Wenn Sie eine Übung ausführen, atmen Sie kontrolliert und bewusst mit der Bewegung. Es entsteht ein Bewegungsfluss, der Ihre Sinne und Ihre Koordination schult.
Das Zentrum jeder Pilates-Übung ist Ihre Körpermitte. Sie wird zum Kraftzentrum, dem Powerhouse, das Sie trägt.

Mit Pilates tun Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit! Das wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen belohnt. Die meisten Krankenkassen erstatten die Teilnahmekosten für diesen Präventionskurs nach § 20 SGB 5 teilweise oder vollständig.

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Ilmenau
Maria Trabhardt
Am Vogelherd 10
98693  Ilmenau

Tel: +49 (3677) 4660770
Fax: +49 (3677) 4660771
Kontakt
Aktueller Kursplan 2021

BESSER IN BEWEGUNG  - 
Bei uns macht Bewegung Spaß!

> mehr lesen

Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Wie wichtig ist Physiotherapie bei Morbus Parkinson?

Morbus Parkinson ist eine langsam fortschreitende Erkrankung des Nervensystems. Laut des Bundesministeriums für Bildung und Forschung leben in Deutschland 200.000 bis 300.000 Menschen mit der unheilbaren „Schüttelkrankheit“ – Tendenz steigend.

Den Welt-Parkinson-Tag gibt es bereits seit 20 Jahren. Jedes Jahr am 11. April, dem Geburtstag seines Namensgebers, dem britischen Arzt James Parkinson*, soll das öffentliche Bewusstsein für die Bedürfnisse der Betroffenen geschärft werden.

Morbus Parkinson ist nicht heilbar, aber gut behandelbar.

  • Physiotherapie (insbesondere Krankengymnastik auf neurologischer Basis),
  • Bewegungstherapie,
  • Ergotherapie,
  • Logopädie,
  • Psychotherapie,

unterstützen die medikamentöse Behandlung in allen Stadien der Krankheit.

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, die Ihnen helfen können, mit sich anbahnenden oder bereits bestehenden motorischen Einschränkungen besser zurechtzukommen.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK