Pilates

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die auf dem Gleichgewicht von Körper und Geist basiert. Mit diesem ganzheitlichen Training werden vor allem Ihre tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen, die für eine richtige und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Sie können Verspannungen entgegenwirken und die Kontrolle über Ihren Körper erhöhen.

In das Kraftzentrum atmen

Bewusste Atmung spielt bei Pilates eine wichtige Rolle. Wenn Sie eine Übung ausführen, atmen Sie kontrolliert und bewusst mit der Bewegung. Es entsteht ein Bewegungsfluss, der Ihre Sinne und Ihre Koordination schult.
Das Zentrum jeder Pilates-Übung ist Ihre Körpermitte. Sie wird zum Kraftzentrum, dem Powerhouse, das Sie trägt.

Mit Pilates tun Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit! Das wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen belohnt. Die meisten Krankenkassen erstatten die Teilnahmekosten für diesen Präventionskurs nach § 20 SGB 5 teilweise oder vollständig.

Ihr Ansprechpartner
Therapie- und Rehazentrum Hameln GmbH
Tammo Horn
Elsa-Buchwitz-Str. 2
31785 Hameln

Tel: 05151 98780
Fax: 05151 987822
Kontakt
NEU Whatsapp-Nummer

Neue Whatsapp-Nummer für Rehasport, Funktionstraining, Kurse, Irena/MTT !

> mehr lesen

8. September – internationaler Tag der Physiotherapie unter dem Motto

„Wäre Bewegung eine Pille, würde sie jeder schlucken!“ Wetten? Es gibt bereits Studien, die sich exakt diesem Thema verschworen haben (u. a. von Ronald Evans / Salk Institute in La Jolla, USA). Couch-Workouts auf Rezept – die Lösung für Faulpelze, chronischen Zeitnot-Simulanten und Abnehm-Muffel. Addio Hüftspeck, Ciao Sixpack aus dem Blister? Na, ganz so einfach werden wir unsere Initiativpflicht zukünftig nicht loswerden. Tatsächlich stehen bei den hehren Zielen der Forscher Menschen, die aufgrund von Schmerzen, Krankheit oder Alter bewegungseingeschränkt sind, im Fokus. Bis es so weit ist, werden wir uns wohl oder übel weiterhin in Eigenverantwortung üben müssen. Wie wichtig ist gesunde Bewegung für Ihr langfristiges, strategisches Schmerzmanagement?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK