Funktionstraining in Hameln

Bei Erkrankungen oder Einschränkungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Knochen, Gelenke, Bänder, Muskeln und Sehnen)

Mobilität zur Krankheitsbewältigung

Funktionstraining ist organorientiert. Was bedeutet das? Im Vergleich zum Rehasport fokussiert sich Funktionstraining nicht vorrangig auf die allgemeine Steigerung von Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft, sondern auf spezielle Problematiken aller Strukturen, die für Ihre Haltung und Bewegung erforderlich sind. Daher treffen Sie in unseren Gruppen für Funktionstraining auf viele Patienten mit chronischen und/oder degenerativen Rücken- und Gelenkerkrankungen.

Funktionstraining beinhaltet bewegungstherapeutische Übungen in der Gruppe, daher ist es erforderlich, dass Sie körperlich, geistig und seelisch in der Verfassung sind, teilzunehmen. Sie trainieren regelmäßig in einer Gruppe mit bis zu 15 Personen in unserem Kursraum. Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Funktionseinschränkungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Das Mindestalter für Teilnehmer in einer Erwachsenengruppe ist 15 Jahre. Funktionstraining wird von Ihrem Arzt verordnet und ist zeitlich begrenzt (in der Regel auf 12 Monate, bei schwerer Beeinträchtigung der Beweglichkeit/Mobilität 24 Monate). Die Gruppentermine finden – je nach Verordnung – ein bis zweimal die Woche statt und dauern pro Termin ca. 30 Minuten.

WICHTIG: Funktionstraining ist nicht geeignet für Sie, wenn Sie therapiebedürftig sind, akute Schmerzen haben oder eine besondere Betreuung benötigen. Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

Ziele des Funktionstrainings:

Erhalt und Verbesserung von Funktionen und das Hinauszögern von Funktionsverlusten.

  • Schmerzen reduzieren
  • Körperwahrnehmung verbessern
  • Beweglichkeit, Koordination und Belastbarkeit stärken
  • Leistungsfähigkeit steigern
  • Hilfe zur Selbsthilfe
    Das bedeutet: Durch Funktionstraining sollen Sie für ein langfristiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Bewegungstraining motiviert werden. Warum? Um Ihre Behandlungserfolge nach Ablauf der Verordnung zu sichern und fortzusetzen.

Termin vereinbaren

Sie haben Schmerzen oder möchten sich im Bereich der Heilmittel beraten lassen? Sie brauchen einen Termin? Dann hinterlassen Sie bitte in dem Kontaktformular Ihre Daten und beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Wir melden uns dann direkt bei Ihnen.

Kontaktformular


    Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

    Adresse & Kontakt

    Elithera Reha- und Gesundheitszentrum Hameln
    Elsa-Buchwitz-Straße 2
    31785 Hameln

    Sie erreichen die Rezeption auch über Whatsapp:
    Erdgeschoss: 0152-25202505
    Obergeschoss: 0152-54824172

    Unsere Öffnungszeiten

    Social Media Profile