Galileo-Training

Galileo ist ein Trainingsgerät, bestehend aus einer Standplatte mit Elektromotor. Dieser erzeugt so rasche Vibrationen, dass beim Stehen auf der Plattform die Muskeln automatisch reagieren.
Unter Anleitung eines geschulten Physiotherapeuten können systematisch Muskeln aktiviert werden.

Anwendungsgebiete:

  • Beckenbodentraining
  • Harn-Inkontinenz
  • Training der Muskelleistung und -kraft
  • Nach Immobilisation & Verletzungen
  • Muskelatrophie
  • Koordinationstraining, posturales System
  • Rückenschmerzen
  • Durchblutungsstörungen
  • neuronale Erkrankungen
  • Schlaganfall
  • Osteoporoseprophylaxe
  • Balancetraining, Sturzprophylaxe

Website des Herstellers: www.galileo-training.com

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Schwarmstedt

Nadine Emiljanow
Bahnhofstr. 2
29690 Schwarmstedt

Tel: +49 (5071) 511991
Fax: +49 (5071) 511992
Kontakt
Es gibt Dinge, die können nicht warten … „Das Leben spüren!“

Neurologische Physiotherapie kann Ihnen helfen, Störungen Ihrer Bewegungsmuster, Ihrer Sensomotorik und Ihrer Sensibilität (fühlen und wahrnehmen) nachhaltig zu verbessern.

Wir behandeln Sie u. a. bei: Zustand nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Spastiken, Polyneuropathien, Morbus Sudek, Cluster-Kopfschmerzen, Restless-Legs-Syndrom

> mehr lesen

Es gibt Dinge, die können nicht warten … „Der Leidenschaft freien Lauf lassen!“

Physiotherapie nach Sportverletzungen kann Ihnen helfen, sich schneller zu regenerieren und wieder Ihr Top-Leistungslevel zu erreichen.

Wir behandeln Sie u. a. bei: Bänder-, Sehnen- und Muskelverletzungen, Überbeanspruchung, stumpfen Traumen, Zustand nach Frakturen (Knochenbrüchen) und Verrenkungen, Verstauchungen, Prellungen, Achillessehnenriss, Meniskus- oder Kreuzbandriss, Zerrungen

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK