WIR SUCHEN DICH - FÜR UNSER GESUNDHEITSZENTRUM IN Schwarmstedt: Ergotherapeut (m/w/d)  in Vollzeit / Teilzeit / auf Stundenbasis ab sofort

Du suchst nicht einfach nur einen Job, sondern willst Freude und Begeisterung erleben, bei dem, was Du tust? Herausforderungen sind für Dich kein Stopp, sondern ein Go? Du bist lieber Mitreißer statt Mitläufer? Patientenzufriedenheit ist Dein oberstes Ziel und das erreichst Du gemeinsam mit einem motivierten, ambitionierten Team? Dann passt Du perfekt zu uns und wir zu Dir!

Die vollständige Stellenanzeige mit allen Pluspunkten für Dich findest du über den Link in unserer Profilbeschreibung!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sind wir gespannt auf Deine Bewerbung!
Bitte per Mail an: info@elithera-schwarmstedt.de

oder telefonisch unter : 05071/511991

#elithera #springrein #ergotherapie #ergotherapeut # ergotherapeutin #berufungstattberuf

 

Ergotherapeut/in (m/w/d)

 

 

1.1 Stelleninhaber

 

 

1.2 Beschreibung der Funktion

  • Ergotherapeutische Behandlung (inkl. Berichtswesen/Doku)

 

2. Unterstellungsverhältnis

 

2.1 Vorgesetzte Stelle

  • Praxismanager
  • Therapeutische Leitung

 

2.2 Andere weisungsbefugte Personen

  • Geschäftsführung

 

3. Zielsetzung der Stelle

 

3.1 Therapie

  • Durch gezielte Therapie den bestmöglichen Gesundheitszustand des Patienten wieder herzustellen
  • Befunderhebung u. Zielsetzung
  • Berichtswesen/Dokumentation
  • Assesments / Videoanalyse (Dokumention von Therapieerfolgen)
  • Optimale Versorgung von Therapieverordnungen
  • Dauerpatienten gewinnen
  • Regelmäßige Fortbildungen im Bereich der Neurologie

 

4. Aufgaben des Stelleninhabers

 

4.1 Kernaufgaben

  • Ergotherapeutische Behandlungsverfahren
  • Einarbeitung neuer Kollegen (Ergotherapie)
  • QM im Bereich der Ergotherapie / Ideenumsetzung
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Dokumentation

 

4.2 Begleitaufgaben

  • Betreuung Praktikanten/ Auszubildene (Ergotherapie)
  • Beratungsgespräche mit Patienten
  • Austausch mit den Physiotherapeuten und der Frühförderung
  • Hilfsmittelberatung
  • Ordnung / Sauberkeit Therapiematerialien / Räumlichkeiten
  • Berichtswesen

 

 

5. Arbeitskontakte

  • Intern (Rezeption, Praxismanager. Geschäftsführung, Fachliche Leitung Physiotherapie, heilpädagogische Frühförderung)
  • Andere Praxen der Elithera-Gruppe
  • Sanitätshaus

 

 

Stellenbeschreibung Ergotherapie  

       

Bereich / Aufgabe

Tägl.

Wöch.

Mon.

¼ J.

½ J.

Jährl.

Vertr.

Ergoth. Behandlung

x

 

 

 

 

 

 

Dokumentation

x

 

 

 

 

 

 

Berichtswesen

x

 

 

 

 

 

 

Einarbeitung neuer Kollegen

Nach Bedarf

 

QM Ergotherapie

x

 

 

 

 

 

 

Interne Fortbildungen

 

 

 

 

 

x

 

Komm. Fachärzte

Nach Bedarf

 

Betreuung Praktikanten

Nach Bedarf

 

Beratungsgespräche Patienten

Nach Bedarf

 

Hilfsmittelberatung

Nach Bedarf

 

Ordnung/ Sauberkeit

x

 

 

 

 

 

 

Instandhaltung

x

 

 

 

 

 

 

Ideenumsetzung

x

 

 

 

 

 

 

Fortbildungen

 

 

 

 

 

x

 

 

Die Vertretung der beschriebenen Bereiche/ Aufgaben wird individuell organisiert.

 

 

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Schwarmstedt

Nadine Emiljanow
Bahnhofstr. 2
29690 Schwarmstedt

Tel: +49 (5071) 511991
Fax: +49 (5071) 511992
Kontakt
Warum chronischer Stress dick und krank machen kann – die fünf besten Strategien, um Stress abzubauen.

Haben Sie schon mal von Eustress oder Disstress gehört? Stress ist nämlich nicht gleich Stress. Auch hier gibt es Gut und Böse. Bestimmt kennen Sie den Unterschied aus eigener Erfahrung. Und sicher haben Sie schon erlebt, dass zunehmender Druck von außen Sie – je nach Tagesform – mal mehr oder weniger tangiert.

> mehr lesen

Was tun bei Hexenschuss?

Ein Hexenschuss ist ein plötzlich einschießender Schmerz im Bereich der Lendenwirbelsäule. Meistens ist dieser lokal begrenzt, strahlt also nicht aus. Ein Hexenschuss ist auch bekannt unter dem Namen Lumbago oder Lumbalgie. „Lumbal“ ist der medizinische Fachbegriff für den betroffenen Bereich, also die Lendenwirbelsäule und die Endung „algie“ steht für Schmerz.

Charakteristisch für die Leidtragenden ist eine nach vorne über gebeugte (Schon)Haltung. Daher kommt übrigens auch der Name Hexenschuss, weil diese Haltung an eine Hexe erinnert, die sich auf ihren Besen kauert. Und Schuss, na ja, weil man sich eben wie angeschossen fühlt und auf einmal nichts mehr geht.

Wie Sie einem Hexenschuss vorbeugen können und was Sie tun können, wenn es Sie trifft, erfahren Sie jetzt.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK