CMD / Kiefergelenks­behandlung

Die CMD (=craniomandibuläre Dysfunktion) ist der Überbegriff für eine Fehlregulation des Kiefergelenks sowie der daran beteiligten Muskeln und Knochen (Ober- und Unterkiefer bzw. Schädel). Die Schmerzen können aber auch in Gesicht, Kopf, Nacken, Schulter, Rücken oder Wirbelsäule ausstrahlen. Umgekehrt können die Kiefergelenksbeschwerden aber auch durch eine Seitabweichung oder Blockierung der Wirbelsäule verursacht werden.

Oft wissen Patienten mit diesen Beschwerden nicht, dass ihr Leiden auf einen "falschen Biss" zurückgeht und bleiben damit jahrelang allein, da auch Fachärzte eine craniomandibuläre Dysfunktion meist nur schwer diagnostizieren können.

Gezieltes Training und Physiotherapie können bei der CMD eine echte Besserung der Beschwerden bringen und Defizite im Kiefer sogar wieder beheben, somit ist professionelle Physiotherapie eine echte Option.

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Havixbeck
Anastasios Kiotsekoglou
Hohenholter Str. 12a
48329  Havixbeck

Tel: +49 (2507) 4660
Kontakt
+++ WICHTIGE INFORMATION +++ Die neue Heilmittelrichtlinie: 3 Dinge, die Sie wissen sollten!

Seit dem 1. Januar 2021 gilt die neue Heilmittelrichtlinie. Dadurch ergeben sich einige Änderungen, die in erster Linie uns als Heilmittelerbringer und Ihren Arzt betreffen, der Ihnen Ihre Rezepte ausstellt. Für Sie als Patient*in gibt es ebenfalls beachtenswerte Kernpunkte, die wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen. Damit wir weiterhin reibungslose Terminvergaben und Behandlungsabläufe gewährleisten können, so wie Sie es gewohnt sind, bitten wir Sie auf Folgendes zu achten …

> mehr lesen

Rezeptbegleitendes Training

Mit Ihrer Heilmittelverordnung an der medizinischen Trainingstherapie teilnehmen!

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK