Elithera belegt 1. Platz „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2016“

Elithera belegt 1. Platz „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2016“

Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen und hohes Engagement bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung förderlicher/attraktiver Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

 „Das Thema Arbeitsplatzkultur wird bei uns groß geschrieben. Wir haben 2011 bereits mit einer weiteren Praxis von uns teilgenommen und die Auswertung genutzt, um uns weiterzuentwickeln. Mit großem Erfolg! Wir freuen uns über die Anerkennung und bedanken uns, bei unseren tollen Teammitgliedern, nehmen die Auszeichnung aber auch als Ansporn, weiterhin unser Bestes zu geben“, berichtet Geschäftsführerin Gabriele Wegener nach der Preisverleihung.

 92 Prozent der Mitarbeiter von Elithera in Klein Berkel sagen „auf Worte folgen Taten“. 100 Prozent würden Elithera als Arbeitgeber weiterempfehlen.

 100 Prozent der Beschäftigten stimmten der Aussage zu:

„Alles in allem, ist dies hier ein großartiger Arbeitsplatz“

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Saar
Kay Schwarz
Berliner Promenade 3
66111 Saarbrücken

Tel: +49 (681) 376667
Fax: +49 (681) 9612713
Kontakt
Aktuelle Informationen rund um Corona
Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Wie wichtig ist Physiotherapie bei Morbus Parkinson?

Morbus Parkinson ist eine langsam fortschreitende Erkrankung des Nervensystems. Laut des Bundesministeriums für Bildung und Forschung leben in Deutschland 200.000 bis 300.000 Menschen mit der unheilbaren „Schüttelkrankheit“ – Tendenz steigend.

Den Welt-Parkinson-Tag gibt es bereits seit 20 Jahren. Jedes Jahr am 11. April, dem Geburtstag seines Namensgebers, dem britischen Arzt James Parkinson*, soll das öffentliche Bewusstsein für die Bedürfnisse der Betroffenen geschärft werden.

Morbus Parkinson ist nicht heilbar, aber gut behandelbar.

  • Physiotherapie (insbesondere Krankengymnastik auf neurologischer Basis),
  • Bewegungstherapie,
  • Ergotherapie,
  • Logopädie,
  • Psychotherapie,

unterstützen die medikamentöse Behandlung in allen Stadien der Krankheit.

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, die Ihnen helfen können, mit sich anbahnenden oder bereits bestehenden motorischen Einschränkungen besser zurechtzukommen.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK