Unsere Vision

Das streben wir an 

Wir sind die führende Praxis für qualitätsgesteuerte Bewegungsprogramme in Prävention und Rehabilitation, für Therapie und Training in Rantrum und Umgebung.


Unsere hohen Ansprüche werden von niemandem überboten. Nirgendwo anders sollen Sie aufmerksamere und rücksichtsvollere Teammitglieder
als uns finden. Unsere Arbeit ist nur unserem Kunden, also Ihnen, untergeordnet.


Unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden den optimalen Nutzen für ihre Ziele zu bieten.


Wir bieten höchste fachliche Kompetenz auf aktuellstem Niveau, damit unsere Kunden ihren Gesundheitszustand verbessern und halten können.


Allen Einrichtungen im Gesundheitswesen bieten wir die Möglichkeit, von uns als gleichwertige Partner anerkannt und empfohlen zu werden.
Wir sind unabhängig von Politik, Kostenträgern und anderen Unternehmen im Gesundheitswesen.


Wir bieten Ihnen auch Service rund um unsere Dienstleistungen. Wir nehmen uns auch Ihrer Probleme mit anderen Institutionen an und nehmen Ihre Wünsche und Sorgen ernst. 

Wir sind Ihr Gesundheits-Begleiter ein Leben lang. Wir setzen hochwertige Trends für Ihre Lebensqualität.

Wer andere bewegen will, muss sich auch selbst bewegen. Die Förderung der Gesundheit unserer Mitarbeiter im Rahmen eines eigenen betrieblichen
Gesundheitsmanagements gehört daher auch zu unserem Selbstverständnis. Die optimale Förderung der Ressourcen unserer Mitarbeiter und die
Entwicklung ihrer Ressourcen ist Teil unserer Vision.

Elithera: Therapie und Training auf höchstem Niveau

 

Ihr Ansprechpartner
Physiotherapie Rantrum
Jörg Hinrichsen & Silke Jacobsen
Carl-Heinz-Harmsen-Str. 3
25873  Rantrum

Tel: +49 (4848) 901052
Fax: +49 (4848) 901364
Kontakt
Künstliches Kniegelenk

Warum Physiotherapie vor und nach einer Operation so wichtig ist …

In vielen Fällen ist ein künstliches Kniegelenk (Knie-Endoprothese) das Happy End einer langen Leidensgeschichte. Häufig spielt die Arthrose dabei die Rolle des Bösewichts. Die Verschleißerscheinungen können so weit fortschreiten, dass sie den Gelenkknorpel vollständig abbauen, bis irgendwann Knochen auf Knochen reibt. Das tut weh. Wenn konservative Maßnahmen nicht mehr greifen, die Schmerzen allgegenwärtig sind und Ihre Beweglichkeit massiv eingeschränkt ist, kann ein Gelenkersatz am Knie Ihre Probleme lösen. Die Haltbarkeit einer Knie-Endoprothese, natürlich abhängig von der Belastung, liegt nach statistischen Erfahrungswerten zwischen 15 bis 30 Jahren.

So kann Physiotherapie Ihnen vor und nach einer Operation helfen ...

> mehr lesen

Bärbel, Yoga & Depressionen

Ein öffentliches Interview mit Bärbel Jensen

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK