Programm für Tennisspieler

Mit Elithera Oberkörper, Rücken, Knie und Hüfte beim Tennis unterstützen

Eine erfolgreiche Schlagtechnik beim Tennisspielen erfordert genauso wie der dynamische Auftritt auf dem Platz einen ausgewogen trainierten Körper. Das Training der besonders beanspruchten Regionen kann Verletzungen vorbeugen: Eine gut ausgebildete Muskulatur schützt die obere und untere Rückenmuskulatur sowie die Arm- und Beinmuskulatur besser. Das macht sich besonders bei allen Schlagarten und Drehbewegungen positiv bemerkbar.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Tennis-Programm, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Am 15. September ist Elithera Day – wir machen Kassensturz. Danke für Ihre Unterstützung!

Menschen zu helfen, ist unsere Mission. Nicht nur vor Ort in unseren Praxen und Rehazentren, sondern auch darüber hinaus, möchten wir dazu beitragen, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Deshalb haben wir den Elithera Day ins Leben gerufen.

> mehr lesen

Warum chronischer Stress dick und krank machen kann – die fünf besten Strategien, um Stress abzubauen.

Haben Sie schon mal von Eustress oder Disstress gehört? Stress ist nämlich nicht gleich Stress. Auch hier gibt es Gut und Böse. Bestimmt kennen Sie den Unterschied aus eigener Erfahrung. Und sicher haben Sie schon erlebt, dass zunehmender Druck von außen Sie – je nach Tagesform – mal mehr oder weniger tangiert.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK