Meilensteine

  • 2020 Elithera stellt eigenes Einrichtungs- und Raumkonzept im Corporate Design vor. Es entspricht den Einrichtungsrichtlinien für Physiotherapiepraxen bis ins kleinste Detail.
  • 2020 Elithera begrüßt den 50. Partner und wächst damit auf 66 Elithera Gesundheitszentren in Deutschland und Österreich
  • 2017 Elithera trägt als Best-Practice Beispiel auf dem Franchise Forum 2017 des Deutschen Franchise Verbands vor.
  • 2016 Elithera gewinnt erneut den 1. Platz beim Award "Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen".
  • 2016 Elithera erringt den f&c Award „Gold“ bei der Zufriedenheitsbefragung der Franchisepartner mit dem Franchisesystem.
  • 2016 Die jährliche ERFA-Partnertagung findet zum ersten Mal im Ausland auf Mallorca statt.
  • 2014 Elithera gewinnt den ersten Platz des DFV Awards als "Bestes junges DFV-Franchise-System der letzten 5 Jahre". Damit nicht genug: Unsere Franchise-Partnerin in Stockelsdorf kommt bei der Wahl zum Franchisenehmer des Jahres ebenfalls aufs Treppchen.
  • 2013 Elithera internationalisiert und gewinnt die ersten Franchise-Partner in Österreich.
  • 2012 Elithera wird akkreditiertes Mitglied im Deutschen Franchiseverband (DFV). Unser Franchise-Partner in Marne erringt den 2. Platz beim Wettbewerb "Franchisegründer des Jahres" des Wirtschaftsmagazins "impulse".
  • 2011 Elithera gewinnt den 1. Platz beim Award "Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen".
  • 2010 Elithera begrüßt seinen ersten Franchise-Partner, die Praxis in Marne (Schleswig-Holstein).
  • 2009 Gründung des Elithera Franchise-Systems.
  • 2007 Elithera gewinnt mit großer Mehrheit die Auszeichnung zum kundenfreundlichsten Dienstleistungsunternehmen.
  • 2005 erscheint im Thieme Verlag das Fachbuch "Praxismanagement für die Physiotherapie".
  • 1999 wird das Hamelner Zentrum durch den TÜV auf sein Qualitätsmanagementsystem nach der ISO 9001 überprüft und wurde als erstes Rehazentrum in Deutschland und in Europa zertifiziert. Ebenfalls wird der erste Management- und Kooperationsvertrag mit einem Krankenhaus geschlossen.
  • 1993 Aus dem Therapiezentrum in Hameln wird das ambulante Rehazentrum in Hameln. Als erstes Zentrum in Niedersachsen schließt das Zentrum Verträge mit den Krankenkassen über die neue Therapieform "ambulante Rehabilitation".
  • 1984 wird das erste Zentrum des später daraus entstehenden Elithera Netzwerks in Hameln eröffnet.

 

Künstliches Kniegelenk

Warum Physiotherapie vor und nach einer Operation so wichtig ist …

In vielen Fällen ist ein künstliches Kniegelenk (Knie-Endoprothese) das Happy End einer langen Leidensgeschichte. Häufig spielt die Arthrose dabei die Rolle des Bösewichts. Die Verschleißerscheinungen können so weit fortschreiten, dass sie den Gelenkknorpel vollständig abbauen, bis irgendwann Knochen auf Knochen reibt. Das tut weh. Wenn konservative Maßnahmen nicht mehr greifen, die Schmerzen allgegenwärtig sind und Ihre Beweglichkeit massiv eingeschränkt ist, kann ein Gelenkersatz am Knie Ihre Probleme lösen. Die Haltbarkeit einer Knie-Endoprothese, natürlich abhängig von der Belastung, liegt nach statistischen Erfahrungswerten zwischen 15 bis 30 Jahren.

So kann Physiotherapie Ihnen vor und nach einer Operation helfen ...

> mehr lesen

Impingement-Syndrom (Schulter)

Wie Sie mit Physiotherapie den Schmerzen auf den Grund gehen können …

Schmerz ist immer ein Alarmsignal Ihres Körpers. Irgendwas stimmt nicht. Wenn Ihre Schulter bei bestimmten Bewegungen schmerzt, zum Beispiel wenn Sie den Arm seitlich anheben oder Ihren Arm nach unten, hinter den Rücken strecken (Schürzenbindegriff), könnte die Ursache dafür ein Impingement-Syndrom an der Schulter sein. „Impingement“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Verengung oder Engpass.

Wo befindet sich diese Verengung? Wie entsteht sie und warum verursacht sie Schmerzen? Wie kann Physiotherapie Ihnen bei einem Impingement-Syndrom helfen?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK