Elithera Schwerelos

Das aktive Abnehmkonzept

Elithera Schwerelos ist ein alltagstaugliches, effektives Bewegungs- und Ernährungsprogramm. In einem halben Jahr erlangen Sie Schritt für Schritt ein aktives und leichtes Lebensgefühl. Sie erfahren Freude an Bewegung. Sie lernen die Bedeutung der Nährstoffe kennen und was Ihr Körper braucht. Sie gestalten Ihren Tagesablauf im Hinblick Hunger, Appetit und Sättigung richtig.
Freuen Sie sich auf eine attraktive Silhouette und auf Ihren Weg in ein "schwereloses" Leben!

Was wir Ihnen bieten:

  • Viel Spaß und Motivation in der Gruppe
  • Einkaufstraining
  • Persönliches Beratungsgespräch
  • Zeitlich flexibles Training
  • Fachkundige Trainingsbetreuung durch Physiotherapeuten
  • Sanftes Muskelaufbauprogramm
  • Effektives Bewegungs- und Entspannungsprogramm für Ihren Alltag zu Hause und bei der Arbeit
  • Tipps für das Verhalten in Stresssituationen
  • Praktische Erprobung vieler kulinarischer Schlankrezepte in unserer Lehrküche

Das Elithera Schwerelos Kombinations-Angebot

  • 12 x Ernährungsstunden á 90 Min. im 14-Tage-Rhythmus inklusive Kochkurs, Einkaufstraining und Einzelgespräche
  • 2x wöchentlich Training unter fachkundiger Anleitung – Sie bestimmen die Termine selbst!
  • 1x Gruppen-Seminar mit leicht umsetzbaren und effektiven Entspannungsmethoden sowie kräftigende Übungen für Ihren Alltag

Für den monatlichen Kursbeitrag erhalten Sie alle Termine der Ernährungsstunden, alle Trainings- und Bewegungseinheiten sowie das Material und Lebensmittel für die Kochgruppe. Viele gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten.

Sprechen Sie mit den Mitarbeitern an der Rezeption Ihres Elithera Gesundheitszentrums, ob Elithera Schwerelos angeboten wird.

Künstliches Kniegelenk

Warum Physiotherapie vor und nach einer Operation so wichtig ist …

In vielen Fällen ist ein künstliches Kniegelenk (Knie-Endoprothese) das Happy End einer langen Leidensgeschichte. Häufig spielt die Arthrose dabei die Rolle des Bösewichts. Die Verschleißerscheinungen können so weit fortschreiten, dass sie den Gelenkknorpel vollständig abbauen, bis irgendwann Knochen auf Knochen reibt. Das tut weh. Wenn konservative Maßnahmen nicht mehr greifen, die Schmerzen allgegenwärtig sind und Ihre Beweglichkeit massiv eingeschränkt ist, kann ein Gelenkersatz am Knie Ihre Probleme lösen. Die Haltbarkeit einer Knie-Endoprothese, natürlich abhängig von der Belastung, liegt nach statistischen Erfahrungswerten zwischen 15 bis 30 Jahren.

So kann Physiotherapie Ihnen vor und nach einer Operation helfen ...

> mehr lesen

Impingement-Syndrom (Schulter)

Wie Sie mit Physiotherapie den Schmerzen auf den Grund gehen können …

Schmerz ist immer ein Alarmsignal Ihres Körpers. Irgendwas stimmt nicht. Wenn Ihre Schulter bei bestimmten Bewegungen schmerzt, zum Beispiel wenn Sie den Arm seitlich anheben oder Ihren Arm nach unten, hinter den Rücken strecken (Schürzenbindegriff), könnte die Ursache dafür ein Impingement-Syndrom an der Schulter sein. „Impingement“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Verengung oder Engpass.

Wo befindet sich diese Verengung? Wie entsteht sie und warum verursacht sie Schmerzen? Wie kann Physiotherapie Ihnen bei einem Impingement-Syndrom helfen?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK