Am 14. Februar ist Valentinstag – wo bitte bleibt der Prinz mit der ElitheraFlexi Karte?

04.02.2020
Am 14. Februar ist Valentinstag – wo bitte bleibt der Prinz mit der ElitheraFlexi Karte?

Auf manche Dinge lohnt es sich zu warten. Ganz ehrlich, wer jetzt spontan auf den Prinzen oder die Prinzessin auf dem weißen Pferd setzt, wird vermutlich enttäuscht werden. Auf eines können Sie sich aber garantiert verlassen und freuen: unser Angebot für die ElitheraFlexi Karte zum Valentinstag. Bis zum 14.02.2020 schenken wir Ihnen beim Kauf einer ElitheraFlexi [5er] Karte eine ElitheraWärme [5er] Karte.

Jetzt Behandlungszeit mit Ihrem Therapeuten sichern …

Was ist die Elithera FlexiKarte?

Unsere „Eine für Alles“ ist als 5er oder 10er Karte erhältlich. Das Besondere an der ElitheraFlexi Karte ist: Sie kaufen keine bestimmte Leistung, sondern Behandlungszeit mit Ihrem Therapeuten. Welche unserer angebotenen Behandlungen Sie buchen, ist flexibel wählbar. Die Art Ihrer Anwendung können Sie jederzeit neu wählen und wechseln (bitte stimmen Sie Ihre Wünsche rechtzeitig mit unserer Terminvergabe ab).

Sie erhalten jede Behandlungseinheit zum Festpreis, unabhängig für welche Maßnahme Sie sich entscheiden.

Und weil es draußen so ungemütlich kalt ist, schenken wir Ihnen beim Kauf einer ElitheraFlexi [5er] Karte eine ElitheraWärme [5er] Karte.

Termine nach Vereinbarung.

ACHTUNG: begrenzter Aktionszeitrahmen, nur bei teilnehmenden Elithera Partnern. 

NEU! Ab sofort Videobehandlung für Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie bei teilnehmenden Elithera Partnern möglich

Medizinisch notwendige Behandlungen ohne Praxisbesuch beginnen oder fortsetzen.

Wir haben Verständnis dafür, dass Sie in der momentanen Situation genau abwägen müssen, welche Wege für Sie dringend erforderlich sind und welche nicht. Der Besuch unserer Praxen ist eine dieser Entscheidungen.

Bitte bedenken Sie, dass Behandlungspausen, Behandlungsabbruch oder sogar die Ablehnung verordneter Therapiemaßnahmen die Risiken von Folgeschäden erhöhen können. Damit Sie die Möglichkeit erhalten Ihre Therapieerfolge zu sichern bzw. Ihre Therapieziele – auch ohne Praxisbesuch – zu erreichen, haben die Krankenkassen die Ab­gabe von Heilmitteln per Telemedizin zugelassen. Was bedeutet das für Sie?

> mehr lesen

Physiotherapie bei Beinlängendifferenz und Beckenschiefstand

Symmetrie schafft Sympathie und ist ein Grundprinzip der Natur. Eine hohe Körpersymmetrie verbinden wir mit Attraktivität und Gesundheit, frei nach dem Motto: „Da stimmt aber auch alles!“ Was passiert, wenn unsere somatische Symmetrie in Schieflage gerät, z. B. durch eine Beinlängendifferenz und einen dadurch bedingten Beckenschiefstand? Das optische Ungleichgewicht zieht mitunter Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliose) sowie Beschwerden in Hüften und Knien nach sich. Wann ist Physiotherapie sinnvoll? Wie kann Physiotherapie helfen?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK