Internationaler Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober. Elithera trägt Grün.

08.10.2019
Internationaler Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober. Elithera trägt Grün.

Immer häufiger sind psychische Erkrankungen der Grund für Arbeitsunfähigkeit und soziale Isolation. Unter dem Motto: Gemeinsam statt einsam –  seelisch gesund zusammen leben, sollen vielerorts Veranstaltungen dazu beitragen, psychische Störungen zu enttabuisieren. Im Vordergrund stehen Aufklärung, Kommunikation und der Abbau von Berührungsängsten, sowie Informationen über Prävention und Therapie. Bei Elithera wissen wir, Körper, Seele und Geist funktionieren als untrennbare Einheit, wenn es um Ihre Gesundheitserhaltung und -verbesserung geht. Darum werden Sie in jedem unserer Elithera Gesundheitszentren unter Berücksichtigung dieser Aspekte behandelt und betreut …

Wir fördern Ihr körperliches Wohlbefinden durch:

  • adäquate Therapie und Training auf körperlicher Ebene im Bereich
  • Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Stoffwechselaktivierung
  • Präventionsprogramme
  • Ernährungstipps
  • Stressmanagementtechniken

Wir fördern Ihr geistiges und seelisches Wohlbefinden durch:

  • Spaß und Freude an Bewegung
  • Verständnis für Ihre Sorgen und Nöte
  • die Beratung und den Austausch über die bestmöglichen Behandlungsformen
  • die gemeinsame Erarbeitung neuer Perspektiven für Ihre Gesundheitsziele – wir beziehen Sie mit ein und nehmen Rücksicht auf Ihre Wünsche

Wir fördern Ihr soziales Wohlbefinden durch:

  • Integration und die Möglichkeit sich mit anderen Patienten auszutauschen
  • positive Erfolgserlebnisse in unseren Gesundheitszentren
  • Gespräche mit besonders geschulten Mitarbeitern
  • die Einbeziehung Ihres persönlichen Umfelds

Bleiben Sie besser in Bewegung

Ihr Team Elithera

Patientenverfügung: Das Recht auf Selbstbestimmung trotz Entscheidungsunfähigkeit.

„Die richtige Vorsorge treffen“, liest sich wie der Slogan einer Versicherung mit dem sonor mitschwingenden, mahnenden Zeigefinger, an später oder den Ernstfall zu denken. Unangenehmes Thema. Welchen Ernstfall überhaupt? Ist doch alles fein. Wer rechnet schon damit, im nächsten Augenblick seinen Verstand, seine kognitiven Fähigkeiten oder sein Bewusstsein zu verlieren? Für gesunde Menschen ist Selbstbestimmung selbstverständlich. Die Folgen von Unfällen, Krankheit oder Alter können unsere Entscheidungsfähigkeit jedoch stark einschränken, bisweilen sogar aufheben. In Ihrer Patientenverfügung bestimmen Sie, welche medizinischen/pflegerischen Maßnahmen Sie im Falle eines Falles annehmen bzw. ablehnen. Erfahren Sie jetzt, was Sie zum Thema Patientenverfügung wissen müssen.

> mehr lesen

Im Dezember: Der Elithera Adventskalender – exklusive Angebote für Ihre Gesundheit

Ganz egal, ob Sie sich oder Ihren Lieben etwas Gutes tun möchten – unsere präventiven, therapeutischen Behandlungen sind das perfekte Geschenk für jeden Anlass. Unser Adventskalender ist eine Elithera Tradition und wird jedes Jahr mit Spannung erwartet. Auch dieses Jahr haben wir ganz besondere Angebote für Sie zusammengestellt. Der Elithera Adventskalender ist ab sofort bei allen teilnehmenden Elithera Partnern erhältlich.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK