Jetzt schon ans Schenken denken!

26.04.2019
Jetzt schon ans Schenken denken!

Gutscheine zum Muttertag sind ja Tradition. Kinder, egal welchen Alters, werden von diesem Tag meistens spontan überrascht: „Oh, ist denn schon wieder …?“ Ja! Schnell ein Zettel oder Kärtchen vorgekramt und eine mit Schönschrift als Gutschrift ausgewiesene (zuweilen selbstverständliche) Eigenleistung als besonderes Engagement kredenzt. Besonders beliebt: Auto waschen, Einkaufen gehen, Babysitten oder bis Jahresende den Müll raustragen. Mal ehrlich, waren wir nicht alle schon mal Gutscheinschreiber in Geschenknot? Es wird Mütter geben, die bis ins hohe Alter auf die Einlösung dieser Versprechen hoffen. Würde man die Eigenleistungsgutscheine aller Kinder für alle Mütter stapeln … bis zum Mond wäre ein veritables Ziel. Worüber sich Mütter wirklich freuen …

Tradition ist Tradition und die werden wir nicht brechen. Im Gegenteil! Wir machen sie besser – für alle Kinder und für alle Mütter. Wie wäre es mit einem Elithera-Gutschein?

Vorteile für Mutti:

  • sie kann selbst entscheiden, was sie braucht, woran sie Spaß hat und was ihr gut tut
  • sie hat freie Auswahl aus unseren präventiven Therapie- und Kursangeboten
  • sie kann sich aussuchen, wann sie den Gutschein einlösen möchte (nach Terminabsprache)
  • die Einlösung wird durch den Aussteller (Elithera Standort) sichergestellt
  • wir sind kompetent und zuverlässig in der Ausführung
  • wir machen unsere Arbeit mit Begeisterung

und die Elithera Zufriedenheitsgarantie packen wir auch noch obendrauf!

Vorteile für Sie als Verschenker:

  • ein flexibles Geschenk, dass sich an Muttis Wünschen und Bedürfnissen orientiert
  • endlich kein schlechtes Einlöse-Druck-Gewissen mehr
  • keine Arbeit, keine Verpflichtung
  • sich darauf verlassen können, dass bei Elithera alles getan wird, damit sich Mutti wohlfühlt

Den Elithera Gutschein erhalten Sie in allen Elithera Standorten. Viele unserer Elithera Partner bieten jetzt zum Muttertag eine besondere Aktion an, die Ihnen noch mehr Vorteile bietet. Fragen Sie in Ihrem Elithera Gesundheitszentrum und verschenken Sie zum Muttertag, was Müttern wirklich Freude macht.

Bleiben Sie besser in Bewegung
Ihr Team Elithera

Künstliches Kniegelenk

Warum Physiotherapie vor und nach einer Operation so wichtig ist …

In vielen Fällen ist ein künstliches Kniegelenk (Knie-Endoprothese) das Happy End einer langen Leidensgeschichte. Häufig spielt die Arthrose dabei die Rolle des Bösewichts. Die Verschleißerscheinungen können so weit fortschreiten, dass sie den Gelenkknorpel vollständig abbauen, bis irgendwann Knochen auf Knochen reibt. Das tut weh. Wenn konservative Maßnahmen nicht mehr greifen, die Schmerzen allgegenwärtig sind und Ihre Beweglichkeit massiv eingeschränkt ist, kann ein Gelenkersatz am Knie Ihre Probleme lösen. Die Haltbarkeit einer Knie-Endoprothese, natürlich abhängig von der Belastung, liegt nach statistischen Erfahrungswerten zwischen 15 bis 30 Jahren.

So kann Physiotherapie Ihnen vor und nach einer Operation helfen ...

> mehr lesen

Impingement-Syndrom (Schulter)

Wie Sie mit Physiotherapie den Schmerzen auf den Grund gehen können …

Schmerz ist immer ein Alarmsignal Ihres Körpers. Irgendwas stimmt nicht. Wenn Ihre Schulter bei bestimmten Bewegungen schmerzt, zum Beispiel wenn Sie den Arm seitlich anheben oder Ihren Arm nach unten, hinter den Rücken strecken (Schürzenbindegriff), könnte die Ursache dafür ein Impingement-Syndrom an der Schulter sein. „Impingement“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Verengung oder Engpass.

Wo befindet sich diese Verengung? Wie entsteht sie und warum verursacht sie Schmerzen? Wie kann Physiotherapie Ihnen bei einem Impingement-Syndrom helfen?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK