Die Medizinische Trainingstherapie

Bei Einschränkungen am Bewegungssystem oder bei chronischen Rückenbeschwerden hilft Ihnen die Medizinische Trainingstherapie. Dabei werden Sie unter ärztlicher Kontrolle von Sportwissenschaftlern und von Therapeuten begleitet. Studien belegen, dass man sein Kraftniveau im Zuge einer Medizinischen Trainingstherapie um ein Drittel steigern kann. Ihre Beschwerden werden gelindert, Ihre Leistungsfähigkeit verbessert.

Die Medizinische Trainingstherapie kommt bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern zur Anwendung:

  • Rückenschmerzen in allen Formen
  • Bandscheibenvorfällen
  • Haltungs- und Funktionsstörungen Ihrer Wirbelsäule
  • Fortgeschrittenen degenerativen Veränderungen
  • Zuständen nach Operationen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allgemeine Gelenkbeschwerden

 

 

 

Fit in den Herbst – mit unseren Angeboten für Ihre Gesundheit

Gehen Sie Ihre Rücken- und Gelenkprobleme aktiv an und sichern Sie sich langfristige Therapieerfolge. Einschränkungen oder Schmerzen wollen nur sehr selten „ausgesessen“ werden. 

> mehr lesen

Kneippsche Güsse: Wohltuende Wasseranwendungen für zu Hause

„Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.“ Da behält er recht, der bayrische Priester Sebastian Anton Kneipp, mit dem trefflichen Spitznamen „Wasserdoktor“. Obwohl er diese Erkenntnis schon vor über 150 Jahren gewonnen hat, bleiben seine Worte für alle Zeiten brandaktuell.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK