Die Medizinische Trainingstherapie

Bei Einschränkungen am Bewegungssystem oder bei chronischen Rückenbeschwerden hilft Ihnen die Medizinische Trainingstherapie. Dabei werden Sie unter ärztlicher Kontrolle von Sportwissenschaftlern und von Therapeuten begleitet. Studien belegen, dass man sein Kraftniveau im Zuge einer Medizinischen Trainingstherapie um ein Drittel steigern kann. Ihre Beschwerden werden gelindert, Ihre Leistungsfähigkeit verbessert.

Die Medizinische Trainingstherapie kommt bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern zur Anwendung:

  • Rückenschmerzen in allen Formen
  • Bandscheibenvorfällen
  • Haltungs- und Funktionsstörungen Ihrer Wirbelsäule
  • Fortgeschrittenen degenerativen Veränderungen
  • Zuständen nach Operationen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allgemeine Gelenkbeschwerden

 

 

 

Jetzt wird‘s bunt! Kinesio-Tapes: Gut geklebt ist halb geheilt

Kinesio-Tapes sollen strapazierte Muskeln entlasten, Entzündungen hemmen, Verspannungen lösen, den Lymphfluss fördern und Heilungsprozesse nach Verletzungen begünstigen. Was ist das Geheimnis der bunten Bänder?

> mehr lesen

Hundstage: Wie Sie bei den heißen Temperaturen besser in Bewegung bleiben …

Natürlich sagen wir „Ja“, wenn‘s heißt: „Noch ne Bratwurst?“, „Noch’n Bier?“ Wir haben es uns gewünscht, wir haben es verdient: einen Jahrhundertsommer! Laue Sommerabende im Freien, den gemütlichen Nachmittag im Eiscafé …

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK