In unserem Downloadpool stellen wir Ihnen diverse Informationen zur direkten Ansicht und zum Herunterladen bereit.

 

Hier finden Sie das erforderliche Dokument für die Video-Behandlung.

Download Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Video-Behandlung

Bitte bringen Sie den hier aufgeführten Patientenfragebogen ausgefüllt zu Ihrem ersten Termin in der Physiotherapie mit. 

Download Patientenfragebogen

Sie wollen sich zu einem §20-Präventionskurs bei uns anmelden? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular.

Download Kursanmeldung

Zur Mobilisierung der Lendenwirbelsäule bei aktuen oder chronischen Beschwerden finden Sie hier ein Übungsprogramm.

Um Risikien und Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie dieses nur in Absprache mit unserem therapeutischem Team anwenden.

Download LWS-Mobilisierung

 

Zur Mobilisierung der Hüftgelenke bei akuten oder chronischen Beschwerden finden Sie hier ein Übungsprogramm.

Um Risikien und Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie dieses nur in Absprache mit unserem therapeutischem Team anwenden.

Download Hüft-Mobilisierung

 

Zur allgemeinen Dehnung der Beinmuskulatur finden Sie hier ein Übungsprogramm.

Um Risikien und Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten Sie dieses nur in Absprache mit unserem therapeutischem Team anwenden.

Download Dehnung der Beinmuskulatur

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Havixbeck
Anastasios Kiotsekoglou
Hohenholter Str. 12a
48329  Havixbeck

Tel: +49 (2507) 4660
Kontakt
Adventskalender 2020

Im Dezember: Der Elithera Adventskalender – Exklusive Angebote für Ihre Gesundheit !

> mehr lesen

Erfahrungsbericht: Umstellungsosteotomie bei O-Bein-Stellung

Gerade Beine sind ein Schönheitsideal. Ein geschmeidiger, aufrechter, sicherer Gang spiegelt eine selbstbewusste Persönlichkeit wider und wirkt attraktiv. O- oder X-Beine sind erst einmal vor allem ein optisches Problem für die Betroffenen. Die Fehlstellung an sich verursacht keine Beschwerden. Über die Jahre kann sie allerdings gesundheitliche Folgen nach sich ziehen. Strukturelle Schäden an Menisken und Knorpel sind mögliche Konsequenzen. Ein O- oder X-Bein begünstigt Arthrose in den Knien. Durch die einseitige Belastung außen oder innen nutzt sich der Knorpel im Gelenk ungleichmäßig ab – bis im Extremfall Knochen auf Knochen reibt. Bei einseitig ausgeprägter Fehlstellung des Knies nach innen oder außen kann sogar die gesamte Statik in Mitleidenschaft gezogen werden.

Für wen kommt eine Umstellungsosteotomie infrage? Womit sollte man nach einer operativen Achsenkorrektur des Kniegelenks rechnen? Und welche Rolle spielt Physiotherapie nach einer Umstellungsosteotomie?

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK