Man muss die Feste feiern, wie sie fallen (Hermann Salingré).

20.12.2019
Man muss die Feste feiern, wie sie fallen (Hermann Salingré).

Ob in der Woche oder an einem Sonntag, die Weihnachtstage können höchstens mal arbeitnehmerunfreundlich fallen, aber nie auf einen falschen Tag. Weihnachten ist unser Lieblingsfest mit Termin-Narrenfreiheit. Weihnachten kann kommen, wann es will – wir lieben es. Kein anderes Fest im Jahr versetzt uns in diese besondere Stimmung, eine Mischung aus kritischer Selbstreflexion, Rückblickmelancholie und Vorfreude aufs neue Jahr. Vielleicht kreisen Ihre Gedanken zum Jahresende um Ihren eigenen Gesundheitsanspruch? Vielleicht wünschen Sie sich aktiver am Leben teilzunehmen, weil Sie wissen, dass Beweglichkeit bis ins hohe Alter nicht selbstverständlich ist?

Wenn Sie sich bewusst wohler in Ihrem Körper fühlen möchten, wenn es Ihr Ziel ist, Schmerzen zu reduzieren, Energie und Kraft zu tanken, kann gesunde Bewegung Sie auf Ihrem Weg zu einem besseren Wohlgefühl begleiten.

Bei Elithera bieten wir Ihnen spezielle Bewegungsprogramme für jede Altersklasse an, die auf Ihre Leistungsfähigkeit abgestimmt werden. Sie brauchen weder bereits etwas „können“, noch müssen mit anderen „mithalten“. Gemeinsam finden wir das passende Angebot für Sie, damit Sie Lust auf und Spaß an Bewegung haben.

Denken Sie dran: Die besten Vorsätze sind die, die in die Tat umgesetzt werden. Wir freuen uns darauf, Sie zu sehen!

Frohe Feiertage, einen guten Rutsch und einen gesunden Start ins neue Jahr!

Bleiben Sie besser in Bewegung
Ihr Team Elithera

Ihr Ansprechpartner
Physiotherapie Jürgensby

Corinna Eichholz, Karsten Kohlmeier
Bismarckstr. 100
24943 Flensburg

Tel: 0461 27273
Fax: 0461 18299472
Kontakt
Es gibt Dinge, die können nicht warten … „Das Leben spüren!“

Neurologische Physiotherapie kann Ihnen helfen, Störungen Ihrer Bewegungsmuster, Ihrer Sensomotorik und Ihrer Sensibilität (fühlen und wahrnehmen) nachhaltig zu verbessern.

Wir behandeln Sie u. a. bei: Zustand nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Spastiken, Polyneuropathien, Morbus Sudek, Cluster-Kopfschmerzen, Restless-Legs-Syndrom

> mehr lesen

Es gibt Dinge, die können nicht warten … „Der Leidenschaft freien Lauf lassen!“

Physiotherapie nach Sportverletzungen kann Ihnen helfen, sich schneller zu regenerieren und wieder Ihr Top-Leistungslevel zu erreichen.

Wir behandeln Sie u. a. bei: Bänder-, Sehnen- und Muskelverletzungen, Überbeanspruchung, stumpfen Traumen, Zustand nach Frakturen (Knochenbrüchen) und Verrenkungen, Verstauchungen, Prellungen, Achillessehnenriss, Meniskus- oder Kreuzbandriss, Zerrungen

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK