Wir haben geöffnet!

06.01.2021
Wir haben geöffnet!

Wir versichern Ihnen, dass wir mit sehr hohen Hygienestandards arbeiten und unsere Mitarbeiter auf diesem Gebiet professionell geschult sind. Außerdem achten wir sensibel darauf, dass weder unsere Mitarbeiter noch die von uns behandelten Patienten Grippesymptome zeigen.

Bitte nehmen Sie Ihre Therapietermine wie gewohnt wahr. Sollten Sie Corona-Symptome zeigen, sagen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig ab und erscheinen Sie nicht krank zur Therapie. So helfen Sie uns, unseren Therapiebetrieb als Bestandteil der medizinischen Grundversorgung für alle Patienten aufrecht zu erhalten.

Das Private Training findet seit dem 2.11.20 nicht mehr statt, auch der Rehasport ist aktuell nicht erlaubt. Für Rückfragen im Bereich Training erreichen Sie uns unter 05231 9102040 oder Sie nutzen unser Servicetelefon unter 0159 06762931 per WhatsApp.

Wir werden alles tun, um Ihnen eine bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit zu bieten und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Team Salutaris in Detmold & Bad Salzuflen

Ihr Ansprechpartner
Reha-Zentrum Salutaris Detmold GmbH & Co. KG
Henrike Althof-Schulz
Röntgenstraße 16
32756  Detmold

Tel: +49 (5231) 9102020
Fax: +49 (5231) 9102023
Kontakt
+++ WICHTIGE INFORMATION +++ Die neue Heilmittelrichtlinie: 3 Dinge, die Sie wissen sollten!

Seit dem 1. Januar 2021 gilt die neue Heilmittelrichtlinie. Dadurch ergeben sich einige Änderungen, die in erster Linie uns als Heilmittelerbringer und Ihren Arzt betreffen, der Ihnen Ihre Rezepte ausstellt. Für Sie als Patient*in gibt es ebenfalls beachtenswerte Kernpunkte, die wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen. Damit wir weiterhin reibungslose Terminvergaben und Behandlungsabläufe gewährleisten können, so wie Sie es gewohnt sind, bitten wir Sie auf Folgendes zu achten …

> mehr lesen

Wir haben geöffnet!

Unsere Praxis ist geöffnet! Ihre Physio- und Ergotherapie, Massagen und Lymphdrainagen, die ambulante Rehabilitation und T-Rena findet wie gewohnt statt.

Der Rehasport darf voraussichtlich bis zum 31.01.2021 nicht stattfinden! 

Auch das private Gerätetraining ist nicht gestattet. Die Mitgliedsbeiträge werden natürlich zunächst ausgesetzt. Wir informieren Sie hier auf unserer Homepage und bei Facebook, sobald es nähere Informationen gibt.

Das Garätetraing kann bei einer entsprechenden Diagnose als Krankengymnastik am Gerät (KGG) stattfinden!

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK