Klassische Massage

Schmerzlinderung und Entspannung
 
Die klassische Massagetherapie hat zum Ziel Muskelverspannungen zu lockern und die Durchblutung des behandelten Gewebes zu erhöhen. Dazu werden verschiedene Grifftechniken der Muskel- und Bindegewebsbehandlung angewandt.
 
Massage kann Teil der physiotherapeutischen Behandlung sein, als eigenständige Therapieform vom Arzt verordnet werden oder Sie gönnen sich selbst einfach eine kleine Auszeit in Form einer Entspannungsmassage. Wir empfehlen, dass Fango zusätzlich verordnet wird, das verbessert das Therapieergebnis.
Fragen Sie an der Rezeption nach unseren Massage - Fango Angeboten!

Ihr Ansprechpartner
PhysioTeam Riemke OHG
Verena Fröhlich und Christian Riemke
Sägemühlenstraße 5
29221 Celle

Tel: +49 (5141) 90 90 600
Fax: +49 (5141) 90 90 601
Kontakt
TERMINE FÜR PRÄVENTIONSKURSE

Besser in Bewegung. Das ist auch das Motto unserer  Präventionskurse! Machen Sie sich fit für die Belastungendes Alltags!. 

> mehr lesen

Das Elithera Quiz – Wie gut kennen Sie Ihren Rücken?

Ihr Physiotherapeut beantwortet Ihnen die folgenden Fragen aus dem Effeff, aber wie gut kennen Sie sich aus? Geht es um Rückenschmerzen, kann einfach jeder ein Wörtchen mitreden. Warum? Weil die meisten von uns schon mindestens einmal davon betroffen waren. Wir wissen oftmals instinktiv, wann wir mit Verspannungen oder anderen schmerzhaften Konsequenzen zu rechnen haben. Zu viel Belastung, einseitige Belastung, eine falsche Bewegung, verhoben, verdreht, zu viel geschont, Zug bekommen oder gesunde Bewegungseinheiten schlichtweg vernachlässigt. Wenn doch in vielen Fällen klar auf der Hand liegt, warum sich Rückenschmerzen einstellen und sich in logischer Folgerung daraus ergibt, wie wir sie vermeiden können, warum leiden dann so viele Menschen unter Rückenbeschwerden?

Testen Sie jetzt Ihr Rücken-Wissen ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK