Belastungen im Arbeitsalltag

Unsere Programme für Ihren gesunden Alltag

Gerüstet für den Arbeitsalltag bei sitzenden Tätigkeiten

Der moderne Arbeitsalltag ist oft durch sitzende Tätigkeiten geprägt. Mangeldurchblutung, Muskelverspannung und -ermüdung sind die Folge fehlender Bewegung und unveränderter Sitzhaltung.

Die Bauch-, Bein- und Gesäßmuskeln werden immer schwächer, während sich die Rückenmuskeln verkürzen. Hier setzen unsere Programme für einen balancierten Körper an.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Trainingsprogramm, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Mehr Kraft für die Arbeit im Stehen

Viele Berufe setzen voraus, dass ein Großteil des Tages im Stehen verbracht wird. Stehen beansprucht das gesamte Bewegungssystem mit seinen Muskeln, Gelenken, Knochen, Knorpel und Bändern.

Auch das Herz-Kreislauf-System ist belastet. Ein Training der Waden- und Beinmuskulatur unterstützt die Venenfunktion. Mit einem trainierten Körper tragen Sie leichter an sich und können Ihre Arbeit besser ausführen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Trainingsprogramm, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Ihr Ansprechpartner
PhysioTeam Riemke OHG
Verena Fröhlich und Christian Riemke
Sägemühlenstraße 5
29221 Celle

Tel: +49 (5141) 90 90 600
Fax: +49 (5141) 90 90 601
Kontakt
TERMINE FÜR PRÄVENTIONSKURSE

Besser in Bewegung. Das ist auch das Motto unserer  Präventionskurse! Machen Sie sich fit für die Belastungendes Alltags!. 

> mehr lesen

Das Elithera Quiz – Wie gut kennen Sie Ihren Rücken?

Ihr Physiotherapeut beantwortet Ihnen die folgenden Fragen aus dem Effeff, aber wie gut kennen Sie sich aus? Geht es um Rückenschmerzen, kann einfach jeder ein Wörtchen mitreden. Warum? Weil die meisten von uns schon mindestens einmal davon betroffen waren. Wir wissen oftmals instinktiv, wann wir mit Verspannungen oder anderen schmerzhaften Konsequenzen zu rechnen haben. Zu viel Belastung, einseitige Belastung, eine falsche Bewegung, verhoben, verdreht, zu viel geschont, Zug bekommen oder gesunde Bewegungseinheiten schlichtweg vernachlässigt. Wenn doch in vielen Fällen klar auf der Hand liegt, warum sich Rückenschmerzen einstellen und sich in logischer Folgerung daraus ergibt, wie wir sie vermeiden können, warum leiden dann so viele Menschen unter Rückenbeschwerden?

Testen Sie jetzt Ihr Rücken-Wissen ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK