Hat das Huhn zu tun? Oder warum trägt der Hase zu Ostern die Eier aus?

18.04.2019
Hat das Huhn zu tun? Oder warum trägt der Hase zu Ostern die Eier aus?

Eine berechtigte Frage. Darüber gibt es viele Spekulationen und genauso viele Theorien. Fakt ist: in Schokolade gegossen sind Huhn und Hase gleich lecker. Das haben wir für Sie getestet. Aber wie passen denn nun Hase und Ei zusammen? Geht es hier um schlichte Arbeitsteilung? Oder ist der Hase einfach flinkfüßiger unterwegs?

Uns gefällt diese Variante am besten …
Seit jeher gilt der Hase als Sinnbild der Fruchtbarkeit. Vor allem im Frühjahr vermehren sich Mümmelfrau und -mann rasant und verstecken sich im hohen Gras. Als Kinder, nach altem Brauch, zum Eiersuchen auf die Wiesen geschickt wurden, scheuchten sie bei ihrem Streifgang die Hasen auf. Da weit und breit kein Huhn in Sicht war, schien es logisch, dass die Hasen für die vollen Osternester verantwortlich waren.

Wer auch immer Ihre Osternester – hoffentlich reichlich – bestückt, von uns gibt es frohe Osterwünsche, mit strahlenden Sonnenscheinwünschen obendrauf.

Bleiben Sie besser in Bewegung
Ihr Team Elithera

Ihr Ansprechpartner
Elithera Gesundheitszentrum Attendorn
Verena Springmann/ Lina Severin
Nordwall 1
57439  Attendorn

Tel: +49 (2722) 6367742
Fax: +49 (2722) 6367743
Kontakt
Es gibt Dinge, die können nicht warten … „Abenteuer mit dem allerbesten Kumpel!“

Physiotherapie kann Ihrem Kind bereits ab den ersten Lebensjahren helfen, sich gesund zu entwickeln und Spätfolgen unbehandelter Erkrankungen abzuwenden.

Wir behandeln Kinder u. a. bei: orthopädischen und neurologischen Erkrankungen, motorisch-funktionellen Störungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen, Haltungsproblematiken, Koordinationsschwierigkeiten, Einschränkungen nach Unfällen oder Operationen

> mehr lesen

Es gibt Dinge, die können nicht warten … „Das Leben spüren!“

Neurologische Physiotherapie kann Ihnen helfen, Störungen Ihrer Bewegungsmuster, Ihrer Sensomotorik und Ihrer Sensibilität (fühlen und wahrnehmen) nachhaltig zu verbessern.

Wir behandeln Sie u. a. bei: Zustand nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Spastiken, Polyneuropathien, Morbus Sudek, Cluster-Kopfschmerzen, Restless-Legs-Syndrom

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK