Die Medizinische Trainingstherapie

Bei Einschränkungen am Bewegungssystem oder bei chronischen Rückenbeschwerden hilft Ihnen die Medizinische Trainingstherapie. Dabei werden Sie unter ärztlicher Kontrolle von Sportwissenschaftlern und von Therapeuten begleitet. Studien belegen, dass man sein Kraftniveau im Zuge einer Medizinischen Trainingstherapie um ein Drittel steigern kann. Ihre Beschwerden werden gelindert, Ihre Leistungsfähigkeit verbessert.

Die Medizinische Trainingstherapie kommt bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern zur Anwendung:

  • Rückenschmerzen in allen Formen
  • Bandscheibenvorfällen
  • Haltungs- und Funktionsstörungen Ihrer Wirbelsäule
  • Fortgeschrittenen degenerativen Veränderungen
  • Zuständen nach Operationen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allgemeine Gelenkbeschwerden

 

 

 



Oktoberfest-Aktion

So flexibel wie Ihre Bedürfnisse!

Ob zur Überbrückung von Therapiepausen oder weil Sie sich und Ihrer Gesundheit einfach mal etwas Gutes tun wollen. Mit der ElitheraFlexi Karte haben Sie die Wahl. Sie entscheiden, welche präventive, therapeutische Behandlung Sie bei uns buchen möchten – jederzeit.

> mehr lesen

Sie trainieren, wir zahlen!

Jetzt bei vielen teilnehmenden Elithera-Partnern:
Wenn Sie bis zum 30.09.2017 eine Jahresmitgliedschaft für medizinisches Gerätetraining abschließen, trainieren Sie im August & September kostenlos!
Und weil man zu zweit einfach noch besser in Bewegung bleibt, laden wir eine Person Ihrer Wahl als Gast zu Ihren kostenlosen Trainingsstunden mit ein.

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK